zurueck zur Startseite

Newsletter

Suche

KursdetailsCourse details
Kursdetails

TETRA vs. DMR - a Comprehensive Comparison

Datum

07.05.2013

Zeit

09:00–16:00

Ort

München

Preis zzgl. MwSt.

510.00 EUR

Kursnummer

NW1222

Zusätzliche Informationen

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Professional Mobile Radio (PMR) deckt den Bedarf an zuverlässiger sowie flexibler mobiler Sprach- und Datenkommunikation auf lokaler, regionaler, nationaler und globaler Ebene ab. Analoge PMR Systeme sind auf manchen Gebieten und Sektoren immer noch dominierend, beispielsweise in Bildungssystemen, in der öffentlichen Hand, bei privaten Unternehmen, im Energiesektor, in der öffentlichen Sicherheit, bei Versorgungseinrichtungen und Transportsystemen. Analoge PMR Netze werden nun Schritt für Schritt von digitalen PMR Systemen ersetzt. Zum Teil vertrauen Firmen jedoch immer noch auf öffentliche Kommunikationssysteme und haben sich noch keine Gedanken über den systematischen Einsatz von mobiler Sprach- und Datenkommunikation gemacht. Die beiden bedeutendsten digitalen PMR Systeme sind derzeit TETRA und DMR. Auf den ersten Blick ergänzen sich die beiden Systeme. TETRA paßt besser auf einsatzkritische Anwendungen während DMR für betriebskritische Anwendungen entwickelt wurde. Wenn man sich allerdings die Systeme genauer anschaut, ist die Wahl nicht mehr ganz so klar.
Dieser Kurs wurde entwickelt um den Teilnehmern eine Basis zu vermitteln, auf welcher sie die beiden Systeme beurteilen können. Wir starten mit einer Einführung in die Grundprinzipien der digitalen Funkübertragung und von digitalen Bündelsystemen. In den nächsten beiden Kapiteln diskutieren wir jeweils TETRA und DMR. Um den Vergleich zu ermöglichen weisen die beiden Kapitel die gleiche Struktur auf und sprechen sowohl technische als auch anwendungsspezifische Punkte an. Wir besprechen in den beiden Kapiteln die wichtigsten Dienste und Funktionen. Zudem beschreibt der Kurs die einzelnen Netzelemente und ihre Eigenschaften sowie die typische Netzarchitektur. Dann betrachten wir die verschiedenen Endgeräte und die Kompabilität von verschiedenen Endgeräten in den einzelnen Netzen. Ein Marktüberblick sowie ein systematischer Vergleich der beiden Systeme runden den Kurs ab und bieten die Möglichkeit für eine abschließende Diskussionen.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an ein breites Publikum inklusive analoge PMR Nutzer sowie technisches und administratives Personal welches bei der Planung, Einführung, Erneuerung, Optimierung und Weiterentwicklung von PMR Netzen beteiligt ist. Der Kurs ist ebenfalls geeignet für Mitarbeiter im technischen und administrativen Bereich von Unternehmen, welche PMR einführen möchten.

Kursinhalt

Einführung

  • Grundprinzipien eines digitalen Mobilfunknetzes
  • Grundprinzipien eines digitalen Bündelfunksystemes

TETRA

  • Anforderungen an TETRA
  • Anwendungsszenarien
  • Technische Eigenschaften von TETRA
  • TETRA Dienste / Sprachdienste / Datendienste
  • TETRA Standard
  • Netzelemente und Netzarchitektur
  • Endgeräte
  • Speziallösungen
  • TETRA Association
  • Interoperability
  • Marktüberblick
  • Ausblick

DMR

  • Anforderungen an DMR
  • Anwendungsszenarien
  • Technische Eigenschaften von DMR
  • DMR Standard
  • Netzelemente und Netzarchitektur
  • Endgeräte
  • DMR Association
  • Interoperability
  • Marktüberblick

Ausblick
Schlussfolgerungen

  • TETRA vs. DMR
  • Vor- und Nachteile

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht

Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen zu unserem Kursangebot haben, wenden Sie sich bitte an:

tfk technologies GmbH
Antonia Pöhm
Baierbrunner Straße 33
81379 München

Tel.: +49 89 1894354-405
Fax:  +49 89 1894354-406

training(@)tfk.de

 

Kurs buchen

  • Wählen Sie den gewünschten Kurs in der Kursübersicht und
  • melden Sie sich online über das Anmeldeformular an.

oder

  • Laden Sie unser Anmeldeformular herunter und schicken dieses ausgefüllt an uns.

Anschließend senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung zu.

Acrobat Reader


Download ADOBE Reader
Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den ADOBE Reader, den Sie hier herunterladen können.