Diese Toollandschaft ist das, was unsere Consultants für uns selbst entwickelt haben. Seit 10 Jahren ist sie bei uns im Einsatz und wird auch stetig an neue Anforderung angepasst.

Damit werden anstehende Projekte bewertet, Chancen und Risiken dargestellt, und für aktive Projekte die Kosten und Umsätze erfasst.
Die transparente Leistungserfassung ermöglicht es, Kosten und Erträge genauen Kunden-Projekten oder auch internen Projekten zuzuordnen.

Die Tools sind ausgelegt auf das Projekt-Portfolio-Management, bewertet Projekte gegeneinander oder zusammen für die Geschäftsauswertung.
Die Leistungserfassung basiert auf der Arbeitszeit der zugeordneten Mitarbeiter bzw. auf Basis von Rechnungsstellungen, die in einer Datenbank abgelegt werden.
Eine Auswertung dieser Bilanzen geschieht schneller als die monatliche betriebswirtschaftliche Auswertung und wird zudem als KPI-Controlling-Instrument eingesetzt. Mit einem Knopfdruck.